Sonntag, 11. März 2018

KW 9+10 /2018

Wenn ich mir die letzten beiden Wochen im Kalender so anschaue, war es in KW 9 doch sehr ruhig. Es war ja immer noch bitterkalt, so dass wir kaum unterwegs waren.

Meine spezielle Zahnreinigung war weniger schlimm als zunächst vermutet, die eigentliche Parodontitisbehandlung beginnt dann aber erst nach den Osterferien im April.

Außerdem war ich am Freitag noch beim Friseur.

Letzten Sonntag war in Ulm Stoffmarkt und und genau an diesem Tag gingen die Temperaturen erstmals wieder in den Plusbereich und dann kam auch noch die Sonne raus. Ich habe mir natürlich für mein Hobby wieder Vorräte angelegt und bin jetzt auch unter die Täschchennäher gegangen. Da werden sicher noch weitere entstehen...


Das Highlight der vergangenen Woche war natürlich der runde Geburtstag des Mannes. Unter uns Rentnern haben wir dann zunächst direkt am Mittwoch im kleinen Kreis gefeiert, das 'große' Fest fand dann gestern statt. Leider konnte die Tochterfamilie nicht kommen, da sowohl beide Enkel als auch die Tochter selber zur Zeit krank sind. Ich hoffe mal, dass es den Schwiegersohn nicht auch noch erwischt.

Zum Glück ist in dieser Woche ja der ganze Schnee wieder weg getaut und wir konnten die erste Gartenrunde einlegen und z.B. die Gräser abschneiden.

Da lange alles unter Schnee lag, blühen hier sogar immer noch die Schneeglöckchen.


Die Primelchen fangen auch erst an zu blühen.


Wenn jetzt aber häufiger die Sonne scheint und die Luft weiter erwärmt, geht es sicher schnell voran mit den Frühlingsblühern.

Kommentare:

  1. Vorab gratuliere ich dem Gatten herzlich zum Geburtstag und wünsche ihm alles Gute für das neue Jahrzehnt.
    Und dann erwarte ich mit dir die Frühlingsblüher, von denen es ja erste Anzeichen gibt.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  2. Das kleine Täschchen sieht praktisch und schon sehr vielversprechend aus. Bin neugierig, was du noch für Taschen in Planung hast.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. Im Garten wird es langsam bunt, das ist jedes Jahr wieder eine Freude.
    Grüßle Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ein runder Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch an deinen Mann. Da gibt es sicher eine lustige Feier!
    Das Täschchen konnte ich gleich gar nicht deuten, dann fiel der Groschen :-)
    Liebe Grüße in die neue Woche von Kerstin.

    AntwortenLöschen
  5. Nachträglich dem Mann alles Gute.... Die Frühblüher haben bei uns auch die Köpfe rausgesteckt. Wenn ich bedenke, das wir vor knapp 2 Wochen noch bis zu -19 Grad hatten und vergangenen Sonntag stieg das Thermometer auf +18 GRad... schon verrückt diese Welt.. eine schöne Woche noch...
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Bellana, dann wollen wir mal hoffen, dass die nächste Kältewelle nur eine kurze ist und wir uns endlich mal wieder im warmen Sonnenschein erholen können.
    Herzliche Grüße - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
  7. ich wünsche dir einen entspannten Dienstag, Klaus

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bellana. Und nun steht schon das Osterfest an. Ich wünsche dir und deinen Lieben ein buntes Fest ohne Schnupfen. Vielleicht lässt sich doch mal ein Sonnenstrahl blicken.
    Herzliche Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen