Samstag, 8. Mai 2021

Mai und immer noch kein stabiles Wetter

Wir hatten über das 1.Mai-Wochenende Besuch von der Tochterfamilie. Vorher hatten wir uns alles getestet, auch wenn man das Risiko damit nicht ganz ausschließen kann. Der Gatte ist komplett geimpft (incl. der 2 Wochen nach der 2. Impfung) und ich habe ja die erste hinter mir. Ich glaube, sonst hätten wir dem Besuch auch nicht zugestimmt...

Es war schön, die Enkel mal wieder live zu erleben, nur das schlechte Wetter war nicht so toll, denn wir mussten so doch relativ viel Zeit im Haus verbringen. In den Regenpausen ging es aber hinaus, zum Glück gibt es auch 2 Spielplätze in der Umgebung.

Zwischendurch war es auch mal sonnig, der Wind war aber nach wie vor ziemlich kalt.

Wir haben auch dieses Jahr hier in Söflingen einen großen Maibaum.


Am Montag haben wir dann einen Ausflug nach Blaubeuren zum Blautopf gemacht. An so einem Montag ist dort im Gegensatz zu fast jedem Wochenende wenig los, so dass wir sogar die Runde um den Quelltopf laufen konnten.








Den Kindern hat dieser Weg so viel Spaß gemacht, dass wir die Runde sogar 2x gelaufen sind. 
Wenn ich dann auch den vollen Impfstatus habe, werde ich mich sicher auch mal wieder in den ICE setzen und die Enkel in NRW besuchen. Bis dahin sind dann hoffentlich auch die Inzidenzwerte noch ein ganzes Stück runter, Ich befürchte nur, so schnell werden wir das Thema Corona nicht wieder los.