Sonntag, 7. Oktober 2018

Nachtrag zum Wochenbericht

Heute war das Wetter so schön und mein Mann hatte entdeckt, dass dieses Wochenende das jährliche Drachenfest auf dem kleinen Flugplatz in Laichingen oben auf der Schwäbischen Alb stattfindet. Wir haben uns nach dem Mittagessen ins Auto gesetzt und sind spontan hingefahren.

Etwas mehr Wind wäre gut gewesen, aber besonders für die vielen Kinder mit ihren kleinen Drachen hat es auch so gereicht. Bei diesem tollen Wetter waren dort so viele Besucher, dass die Schlangen vor den Verpflegungsständen unendlich lang waren. Wir haben also nur eine Runde über das Gelände gedreht und uns alles angeschaut. Kaffee und Kuchen gab es dann zu Hause.


Dummerweise hatte ich die Kamera nicht dabei (warum auch immer...) und mein Handy hatte ich aus Versehen im Auto liegen lassen. Als ich es merkte, wollte ich nicht den Weg zum Parkplatz zurück gehen. Also blieb uns für ein paar Bilder nur das etwas ältere Telefon des Gatten...

Kommentare:

  1. An einem sonnigen Tag ein spontaner Entschluss und gut ist's. Und einen schönen Eindruck des Anlasses vermittelt auch das Handy des Gatten.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  2. oh was hätte ich mich geärgert, wenn ich auf so einem Event den Fotoapparat nicht dabei gehabt hätte

    gut das wenigstens den Männe sein Handy dabei hatte

    lg gabi

    AntwortenLöschen