Sonntag, 20. November 2016

Das T in die neue Woche (28)



Im Archiv habe ich noch ein Bild entdeckt. das sich für Nova's Projekt eignet. 2012 haben wir kurz vor Weihnachten noch einen Ausflug per Bayernticket nach München gemacht. Direkt vom Bahnhof führt der Weg durch das Karlstor in die Münchner Innenstadt.


Es war etwas trübes Wetter, aber es wird ja zu dieser Jahreszeit früh dunkel und in der Adventszeit leuchtet dann sowieso die ganze Stadt. Solange es nicht regnet, ist das Wetter bei einem Besuch mit Schwerpunkt Weihnachtsmärkte egal.

Wir sind am überlegen, ob wir nach 4 Jahren nicht mal wieder im Advent nach München fahren sollten. Auf das Wochenende sind wir dabei ja nicht mehr angewiesen.

Kommentare:

  1. Also ich würde da nicht lange überlegen, und wenn es euch zeitlich möglich ist dann würde ich es echt machen. Solche Märkte sind doch immer wieder schön und dort bestimmt auch herrlich mit den ganzen Lichtern. Was die Märkte betrifft kann ich immer wieder sagen das es mir hier ein wenig fehlt. Mochte ich immer zu gerne.

    Toll dein T, beeindruckend so in die Stadt zu kommen. Danke dir dafür.

    Hab noch einen schönen Sonntag und herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Ein großes Tor ist das, erinnert mich an eine Ritterburg.
    Wenn man nicht auf das Wochenende angewiesen ist, so kann man doch in der Woche fahren. Da sind sicher nicht ganz so viele Menschen unterwegs.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr mächtiges Tor, das für Ankommende auch abweisend wirken kann.
    Aber für Adventmarktbesucher gibt's sicher Einlass *zwinker*
    Ich würde nicht lange überlegen und mich mit vollem Enthusiasmus in das Abenteuer stürzen und den, sicher wunderschönen, Adventmarkt in München besuchen.

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht nach einem mächtig stabilem Stadttor aus - schon toll, wie früher gebaut wurde

    lg und einen schönen Sonntag
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein Stadttor! Kolussal!

    liebgrüßt
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Schön, das Tor kenne ich auch von München,habe es auch abgelichtet.
    Lieben Gruß in die Woche, Klärchen

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht richtig trutzig aus, was in früheren Zeiten ja wichtig war.
    Ich stelle mir gerade vor, wie in der Altstadt die Adventslichter aufleuchten. Das sieht dann bestimmt ganz toll aus.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bellana,
    ach ja, das herrliche Karlstor in meiner Heimatstadt München.
    Ich muss unbedingt auch mal wieder durchgehen....
    Angenehmen Sonntag
    moni

    AntwortenLöschen
  9. Das erkannte ich sofort - meine Landeshauptstadt! Der Blick vom Stachus durchs Karlstor in die Neuhauser Str. :-)
    Schöne Grüße für dich
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Wow, ein sehr schönes Tor!

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen