Sonntag, 17. Juli 2016

Das T in die neue Woche (10)




Mit dem/der nächsten Tor/Türe geht es nun wieder in die nächste Woche.
Heute zeige ich noch einmal ein Tor aus Indien. Es ist aber kein altes, sondern das Tor zum Regierungssitz in Neu-Delhi.



Man sieht hier den üblichen Delhi-Himmel. Bedingt durch den Smog, produziert durch die zahlreichen Fahrzeuge in dieser Stadt, ist die Sonne nur sehr selten zu sehen.

Kommentare:

  1. na das nenne ich mal Prunkvoll hoch 3 - tolles Tor, so wie es sich für einen Regierungssitz wohl auch gehört

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes, prächtiges Tor, das von Weitem aussieht, als wäre es aus Spitze hergestellt. Filigran und trotzdem mächtig. Ja, in Indien hat man noch Zeit und Menschen, die so etwas produzieren können.

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr filigranes Tor und was sich dahinter verbirgt ist bestimmt auch schön. Schade ,dass die Sonne dort nicht durchkommt.
    Herzliche Grüße in die neue Woche, Klärchen

    AntwortenLöschen
  4. Oh wow...das sticht ja sofort ins Auge und wirklich ein prächtiges Tor. Toll dass man den Blick auf das Regierungsgebäude haben kann.

    Freue mich wieder sehr über deinen Beitrag und danke dir dafür.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Ah, welch eine Pracht.
    Tolle Fotos, Danke fürs Zeigen,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. So gross das Tor ist, so filigran sieht es auch aus.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen