Freitag, 22. Januar 2016

vor dem Wärmeeinbruch....

ging es heute noch einmal in den Schnee. Nachdem es heute die Sonne hier in der Gegend nicht durch den Hochnebel geschafft hat, haben wir uns heute Nachmittag die Loipe bei Ottobeuren vorgenommen. Die Schneehöhe hat gerade noch gereicht und so mussten wir nicht noch weiter Richtung Allgäu fahren.




Ob heute Nacht tatsächlich der angekündigte Eisregen eintrifft, wird sich zeigen. Wenn ja, machen wir es uns morgen einfach daheim gemütlich.

Kommentare:

  1. Oh ja, es wird jetzt massiv gewarnt, der Regen ist unterwegs und trifft uns heute Nacht...das wird gefährlich glatt.

    Hab ein stressfreies Wochenende ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  2. Ihr habt nochmals den Winter genossen, und recht hattet ihr. Heute Morgen ist es bei uns schon warm mit plus 2 Grad ;-).
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, bei uns ist er eingetroffen und zwar heftig. Aber auch ich war gestern bei herrlichem Sonnenschein im Schnee. Das war sooo schön!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Elke
    _________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bellana, super, dass ihr den Schnee noch einmal genießen konntet.
    Hier im Münsterland haben wir 6 Grad.
    Also ist hier vor Ort wohl keine Gefahr.
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns in Sachsen hat es gestern noch mal mächtig geschneit. Dann ging der Schnee in Regen über, die Temperatur stieg. Heut früh gab es dann ringsum nur eine Eispiste und ich hoffe, dass es morgen früh nicht mehr so schlimm ist.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bellana,
    inzwischen ist der 2.Winterfrühling ja sicher auch bei Euch angekommen, gell.
    Aber das wunderbare Wintertraumfoto hast Du konserviert und kannst Dich noch länger daran erfreuen.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen