Dienstag, 22. Dezember 2015

letzter Weihnachtsmarktbesuch 2015

Obwohl das Wetter zunächst nicht so toll war (es hat leicht geregnet) haben wir unseren letzten vor Weihnachten geplanten Ausflug durchgezogen. Diesmal ging es gegen Mittag mit dem Bayernticket der Bahn zunächst nach Kempten mit seiner hübschen Innenstadt und einem kleinen Weihnachtsmarkt.



Nach etwa 2 Stunden sind wir zurück zum Bahnhof und dann weiter nach Augsburg gefahren, wo es dann auch nicht mehr geregnet hat. Ich war bisher noch nie in der Innenstadt von Augsburg und muss sagen, ich bin total begeistert. Diese Stadt mit seinen etwas mehr als 280.000 Einwohnern ist mehr als doppelt so groß wie unser Ulm und wirkt daher bereits sehr großstädtisch. Der Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz ist wunderschön und bietet seinen Besuchern quasi alles, was man sich unter einem Weihnachtsmarkt nur vorstellen kann, von Krippenzubehör über Christbaumschmuck bis hin zu Seifen und Socken. Die Vesperbuden sind alle außen herum und um die Pyramide verteilt, so dass man ohne Glühwein- und Senfflecken durch die einzelnen Gassen gehen und sich alles genau anschauen kann (vermutlich bis auf die Wochenenden).







Ich denke, wir waren nicht das letzte Mal in der Fuggerstadt....

Nun geht es mit Riesenschritten auf die Feiertage zu, die wenigen Geschenke sind längst alle verpackt. Auch wenn wir dieses Jahr an Weihnachten zur Familie der Tochter fahren und ich sonst nichts vorbereiten muss, werde ich doch hier morgen einen Christbaum schmücken, denn der bleibt in unserer Gegend traditionell ja immer bis zum 06. Januar stehen.

Kommentare:

  1. Wir haben es wenigstens im Urlaub auf einen Mini-Weihnachtsmarkt im Ort geschafft. So richtig weihnachtliche Stimmung mag bei dem Frühlingswetter ja gar nicht aufkommen.
    Liebe Bellana, ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein friedliches Weihnachtsfest.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank fürs Mitnehmen auf eure Weihnachtsmarkttouren. Ich habe deine Bilder sehr genossen.
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein frohes Fest und viel Freude.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  3. Wir waren mal in Augsburg, auch mittendrin. Im Sommer.
    Schöne Fotos hast du mitgebracht.
    Fröhliche Weihnachten dir und allen deinen Lieben, vor allem dein Enkelchen.
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen