Sonntag, 29. November 2015

1. Advent



Ich wünsche Euch allen einen schönen 1. Advent.

Die Zeit vergeht mal wieder unglaublich schnell. Jetzt ist also der letzte Monat meines Berufslebens angebrochen und am 15. Dezember wird mein letzter Arbeitstag sein. Vorher lege ich nächste Woche noch einen Kurzurlaub ein und besuche meinen Enkel. Anschließend werden noch bisher unerledigte Aufgaben an die Kollegen übertragen, der Schreibtisch ausgemistet und dann beginnt auch für mich ein neuer Lebensabschnitt. Da ich ein Smartphone von der Tochter übernehmen konnte, geht es wie beim Laptop auch damit direkt nahtlos weiter, wenn ich mein Firmenequipment zurückgegegeben habe. Inzwischen sind sowohl der Rechner als auch das Telefon so eingerichtet, wie ich es haben will, auch wenn das mal wieder richtige Zeitdiebe sind und ich daher so wenig zum Bloggen komme. Ab dem neuen Jahr wird das aber sicher anders.....

Kommentare:

  1. Liebe Bellana, das wird ja ein besonderer Monat für dich.
    Bald bist in der selben Liga wie ich, lach.
    alles Gute für deine letzten Arbeitstage ♥
    Danke, dir und deinen Lieben auch einen guten 1. Advent.
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Bellana,
    dann geht es nun also auf zum Endspurt. Na, die paar Tage - zumal durch den Kurzurlaub unterbrochen - bekommst du auch noch rum. Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und einen guten Start in den ereignisreichen Dezember.
    Herzliche Grüße
    Elke
    ______________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich denke, dass du den Start in den neuen Lebensabschnitt sehr gut angehst und wünsche dir denn auch einen befriedigenden Abschluss deines Berufslebens.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  4. Dann kannst Du also nun schon fast die letzten Stunden des Berufslebens zählen. Ist ja schön, dass Du so kurz vor Schluss noch ein paar Tage frei bekommst.
    Ich hoffe, es fällt Dir nicht allzu schwer, in den Ruhestand zu wechseln. Manche Menschen brauchen da recht lange und können sich nicht damit abfinden, dass es das nun war.
    Liebe Grüße von Kerstin - und auch Dir eine wundervolle Adventszeit.

    AntwortenLöschen