Sonntag, 18. Januar 2015

Es wird wieder kälter...

Gestern Abend hat es noch geregnet, heute morgen waren die Regentropfen an der Kupferfelsenbirne gefroren (und die Autos alle mit einer Eisschicht überzogen).





Inzwischen sind wir wieder knapp über Null und das Eis ist wieder verschwunden.

Kommentare:

  1. Ja - gestern Abend habe ich Stunden damit verbracht den Sternenhimmel zu fotografieren, bis mir schließlich elend kalt war. Gegen 22 Uhr auf's Thermometer geguckt, da waren es -2,5°C - aha, alles klar! Aber heute ist es gut auszuhalten und die Sonne scheint auch.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bellana,

    die gefrorenen Tropfen glitzern aber auch ganz toll in der Sonne. Auch wenn es jetzt wieder etwas kälter geworden ist, das stört mich nicht so sehr. Hauptsache die Sonne scheint. Geregnet hat es ja jetzt wirklich genug.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, kalt und neblig ist es bei uns. Ich mache mal Feuer im Ofen.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  4. Noch haben wir tiefsten Winter - theoretisch. Auch bei uns wird es wieder kalt, am Nachmittag zog Nebel auf. Richtig dick, das sah mystisch aus.
    Wir müssen jetzt dennoch unsere Abendrunde drehen. Aber danach schnell wieder in die warme Stube!
    Liebe Abendgrüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen