Samstag, 22. November 2014

Auf in die Sonne

Obwohl heute gegen Mittag sogar in Ulm die Sonne hervorkam, sind wir die A7 hinunter bis Memmingen und dann weiter nach Ottobeuren gefahren. Die örtliche Webcam zeigte uns herrlich blauen Himmel, so dass wir beschlossen, eine knapp 2-stündige Wanderung rund um Ottobeuren zu machen. Sonst fahren wir nur bei Schnee dorthin zum Langlaufen, heute also mal zum Wandern.

Blick auf Ottobeuren, die Wiesen sind trotz November  immer noch saftig grün


Ein Teich mitten im Wald


Basilika des Klosters Ottobeuren

Zum Abschluss unserer kleinen Tour gab es noch einen Kaffee im 'Allgäuer Windbeutelparadies'.

Übrigens war es gut, dass wir dorthin gefahren sind, denn auf dem Heimweg so 20 km vor Ulm sind wir wieder in eine dichte Nebelsuppe eingetaucht.

Nach so einem schönen Nachmittag in der Sonne ist der 1. Advent irgendwie noch ganz weit weg......

Kommentare:

  1. Wow . die kirche vor dem strahlend blauen Himmel ist ein ganz tolles Motiv

    da habt ich ja Glück gehabt mit dem Wetter. so eine Wetterkamera ist echt klasse, sonst hättet ihr euch vielleicht gar nicht auf den weg in die Sonne gemacht

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  2. Das war eine weise Entscheidung, wie der blaue Himmel zeigt. Wie schön, wenn man so schnell in eine andere Welt eintauchen kann.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Das Kloster mit seiner Basilika ist ein imposanter Bau. Und das Blau des Himmels, das ihr geniessen konntet: Wahnsinn :-)
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bellana,
    was für ein traumhaftes Wetter!
    Der Ausflug hat sich ja wohl wirklich mehr als gelohnt. Herrliche Landschaft und prächtige, alte Kirchen, SUPER!

    Bei uns war es gestern auch ein paar Stunden lang schön. Heute ist es dafür wieder wie sonst bisher bei uns in diesem November: neblig, nass und trüb!!! :(

    Es kann nur besser werden, gell!

    Angenehmen Sonntag und liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  5. Ihr macht das richtig. Einfach wegfahren.
    In die Sonne. So schöne Fotos von Ottobeuren, danke dafür.
    Die Basilika ist aber echt schön.
    Bei uns sind die Wiesen auch noch richtig fett grün.
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  6. Einfach klasse! Wie schön, dass Du einen treuen Begleiter hast, der mit Dir raus fährt!

    AntwortenLöschen