Dienstag, 12. Oktober 2010

Poesieprojekt












Ein paar Einträge habe ich noch für Lucie's Projekt. Heute zeige ich den Spruch, den mir meine Tante Helga ins Album geschrieben hat.



Kann das noch jemand entziffern?

Meine Tante ist inzwischen schon fast 91 Jahre alt. Sie kommt meistens in ihrer eigenen Wohnung gut zurecht und kann sich auch noch selbst versorgen. Außerdem ist sie geistig noch richtig fit. Ihr Hobby ist die Astronomie, sie liest alles was sie über das Weltall findet. In letzter Zeit beklagt sie sich, dass ihr beim Kreuzworträtsel nicht mehr die Hauptstadt von einem afrikanischen Land einfällt, die sie doch immer gewußt hat. Ich denke mal, nicht viele Menschen können so aktiv alt werden.

Kommentare:

  1. Ein wenig kann ich das lesen, aber nicht alles, müßte man länger drüber brüten, dann würde das klappen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht bringst du mal eine Übersetzung, ich bin mir nicht sicher, es wirklich gelesen zu haben, nur teilweise.
    Aber wunderbar, dass sie in diesem hohen Alter noch sooo fit und interessiert ist.
    liebe Grüsse minibar

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das ist lange her, das ich sowas gelesen habe. Alles bekomme ich nicht mehr zusammen!

    Schließe mich minibar an, eine Übersetzung wäre toll!

    Danke für diesen schönen Beitrag und viele Grüße auch an deine so rüstige und agile Tante. So was wünschen wir uns doch alle, falls wir so alt werden, oder?!

    Sonnige Grüße vom Niederrhein!

    Lucie :-)

    AntwortenLöschen
  4. Bald wir es niemanden mehr geben, der diese Schrift noch gelernt hat. Meine Mutter hat mit 78 Jahren diese Schrift nicht mehr "drauf". LG Rana

    AntwortenLöschen