Sonntag, 23. Juli 2017

Das T in die neue Woche (59)



Heute gibt es mal eine wenig romantische Türe für Nova. Bei der Durchsicht alter Bilder auf der Festplatte habe ich eine Türe gefunden, aufgenommen 2014, die ich garantiert noch nicht hier im Blog gezeigt habe...

Wahrscheinlich war ich froh, eine passende Möglichkeit gefunden zu haben, denn wenn man mit dem Fahrrad unterwegs ist, ist das nicht so einfach, außer man kehrt irgendwo ein. Und oft sind solche öffentlichen Toiletten nicht besonders sauber, um es vorsichtig zu formulieren. Diese war damals wohl vorbildlich, denn sonst hätte ich sie sicher nicht aufgenommen.


Einen guten Start in die neue Woche!

Kommentare:

  1. Bei diesen Türen verzichte ich auch gerne auf die Romantik, Hauptsache sie schließt und es ist sauber drinnen.
    Grüßle und eine schöne Woche
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. *grins*...auch bei dir nicht wirklich romantisch aber wirklich auch sowas von wichtig^^ Ich finde es ja nach wie vor klasse wenn sowas angeboten wird und dann widerum traurig wenn Menschen sie benutzen und damit so schweinig umgehen. Kann solche Verhalten nie nachvollziehen. Von daher auch schön zu lesen das es anders geht.

    Danke dir vielmals dafür und dass du wieder mit dabei bist.

    Wünsche dir noch einen superschönen Wochenstart und sende viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Hightech das ist ganz der Gegensatz zur Herzchentüre - aber wichtig und gut dass es sie gibt

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bellana,
    es ist einfach gut, wenn öffentliche Toiletten sauber und gepflegt sind! Wichtig sind diese Angebote für den Stadt-Besucher ja unbedingt und man freut sich, wenn sie gut ausgeschildert und leicht auffindbar sind.
    Angenehmen Wochenstart und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  5. Nicht eine romantische, dafür aber sehr zweckmässige und moderne Tür. Und ja, da hätte ich auch Vertrauen zur Innenauststattung gehabt :-)
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  6. Gerade war ich in einem anderen Blog und da ging es auch um dieses Thema. Wenn man unterwegs ist, so muss man früher oder später diese Örtlichkeit aufsuchen. Und ja - von "hui" bis "pfui" ist alles vertreten.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
  7. Ohjaaaa...solche Türen können "Leben retten"....ganz oft.... ;)

    LG

    AntwortenLöschen