Sonntag, 15. Januar 2017

Das T in die neue Woche (36)



Nach ein paar Wochen Pause, bin ich heute mal wieder bei Nova's Projekt dabei. Die vergangene Woche habe ich beschlossen, hier mal einen der Zugänge zu unserem Söflinger Klosterhof zu zeigen. Dieser zentrale Platz hat fünf Zugänge, aber nur zwei dürfen mit dem Auto (im Schritttempo) befahren werden. Dieser hier wird von Fußgängern und Radfahrern benutzt und führt vom Gemeindeplatz zum Klosterhof.



Wer mag, kann hier bei Wikipedia etwas zur Historie des Klosters Söflingen nachlesen.

Kommentare:

  1. Liebe Bellana,
    der lange Torgang gibt jedem die Gelegenheit, sich zu sammlen und vorzubereiten auf den Weg danach. Einmal abschalten, um in die Klosterstille einzutauchen, oder sich einstellen, auf das lärmige, turbulente draußen!
    Angenehmen Sonntag,
    herzlichst
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag solche Durchgänge. Wenn dann auch noch was tolles auf mich wartet, das ich es mir ansehen kann, noch mehr.

    Liebe Sonntagsgrüße von
    Paula

    AntwortenLöschen
  3. :-)
    mit diesem Foto hast du mich auf einen Idee gebracht, einen ähnlichen Durchgang gibt es bei uns auch..... wo mir doch so langsam die "T"s ausgehen

    lg und einen schönen Sonntag
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe bellana, der Bogen schlicht und einfach, aber spannend was dahinter ist.
    Herzliche Grüße in die Woche, Klärchen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bellana,

    ein schöner Durchgang, den man sicher gerne durchschreitet, wenn man dahinter Ruhe findet, die ja jeder einmal braucht.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Oft sind Durchgänge in Klösterhöfe so lang - soll wohl vielleicht eine optische Trennung beider Welten sein?
    Danke fürs Zeigen. Schöne Woche für dich, Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Das muss dann aber schon eine große Klosteranlage sein. Ich muss mal deinem Link folgen. Du darfst gerne noch mehr Fotos davon zeigen.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Ein schön langer Tordurchgang, der gefällt mir.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  9. Es muss auch nicht immer mit Auto sein, meine Meinung. Man kann doch viel besser auch mal zu Fuß gehen und klasse das sie es dort gemacht haben. Schön dass du wieder mit dabei bist, danke dir vielmals. Freue mich sehr und wünsche dir einen tollen Wochenstart


    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen