Donnerstag, 1. Dezember 2016

Weihnachtsmarkt 1


Eigentlich war ich mir nicht sicher, ob ich heute online sein kann, denn wir haben zum 1. Dezember auf das aktuelle Telekomangebot für MagentaZuhause umgestellt. Bisher hatten wir noch einen uralten Analoganschluss von der Telekom und Internet von einem anderen Anbieter.

Meine Bedenken waren aber trotz der ganzen Negativmeldungen der letzte Tage unbegründet, denn ich konnte den neuen Speedport problemlos in Betrieb nehmen. Die Telekom hat dazu eine wirklich gute Installationsanleitung mitgeliefert. Da hat sich wohl in den letzten Jahren doch einiges an Kundenservice verbessert, bis hin zu einer freundlichen persönlichen Wechselberaterin, die bei Problemen kontaktiert werden kann (die ich aber nicht gebraucht habe).

Und daher kann ich nun ein paar aktuelle Aufnahmen vom Ulmer Weihnachtsmarkt zeigen, über den wir gestern Abend eine Runde gedreht haben. Und wie jedes Jahr haben wir wieder festgestellt, dass der heimische Weihnachtsmarkt einer der schönsten ist.








abendliches Konzert am Hauptportal des Münsters



Kommentare:

  1. Wunderschön sieht er aus, liebe Bellana,
    der heimische Weihnachtsmarkt glitzert und strahl und leuchtet vielfältig bunt. Sicher gab es auch jede Menge Weihnachtsduft und Adventsluft dazu...
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Schön sieht es aus bei euch, und nett ist, dass du uns wieder Bilder von euren Besuchen zeigst.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Weihnachtsmarktbilder zeigst du

    Den umstieg zu Mangenta steht bei uns am 8. 12. an, ich hoffe natürlich das alles reibungslos klappt

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja ein toller leuchtender Weihnachtsbaum! Bei uns wird eine Kette mit Kerzen angebracht, vielleicht sollte ich ihn auch mal fotografieren auf der Abendrunde. Ich nehme mir immer so viel vor und am Ende schaffe ich es nicht oder vergesse die Kamera. Aber morgen haben wir uns fest vorgenommen, auch einen Markt zu besuchen. Ich hoffe, dass nichts dazwischen kommt.
    Liebe Grüße ins Wochenende von Kerstin.

    AntwortenLöschen