Samstag, 31. Dezember 2016

Rost #33



Zu Jahresende habe ich noch einmal ein rostiges Bild für  Frau Tonari gefunden. Oben am Fort Oberer Kuhberg wird gerade wieder fleißig renoviert. Zu welchem Zweck aber dieses Gerät dort steht, erschließt sich mir nicht.


Für 2017 brauche ich dringend mal wieder frische Projektbilder. In der letzten Zeit war ich außer bei der Tochterfamilie oder auf Weihnachtsmärkten kaum unterwegs und zudem haben wir im Moment ziemlich trübes Nebelwetter...

Kommentare:

  1. Liebe Bellana,
    das Objekt hat Ähnlichkeit mit einem Galgen. Vermutlich wurde/wird damit auch heute noch das eine oder andere hochgehoben, gell.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bellana, ich hätte auf einen Minikran getippt - aber wozu? Zumindest sehr interessant. Guten Rutsch und liebe Grüsse kalle

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin mir auch nicht sicher, wozu das rostige Gerät dient. Vermutlich erschließt sich das erst, wenn man den Kragarm über einen Mauervorsprung ragen und Lasten aus der Tiefe holen lässt. Nur, ein wenig schwächlich scheint es schon.
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch. Wir lesen uns in 2017.

    AntwortenLöschen
  4. Vielleicht sollst du ja daran Segel setzen und hinausfahren ins Weite ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Ein interessantes Gerät ist es auf jeden Fall. Ich tippe auch auf ein Teil, mit dem man etwas heben kann?
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen