Sonntag, 24. Juli 2016

Das T in die neue Woche (11)



Mit dem/der nächsten Tor/Türe geht es nun wieder in die nächste Woche, die ein Sommerfest mit den früheren Kollegen und gegen Ende ein Landesturnfest, das für die vielen Teilnehmer auch viele helfende Hände benötigt, bringen wird. Ich kann mich also auch im Ruhestand über Langeweile wirklich nicht beklagen.

Der heutige Durchgang zeigt den Blick in eine Seitenstraße in Pézenas, einer alten historischen Kleinstadt in Südfrankreich. Am Vormittag  herrscht dort noch viel Ruhe, die Kunstschaffenden öffnen ihre Ateliers und Geschäfte erst am Nachmittag, wo es dann zunehmend schwierig wird, einen Parkplatz zu finden.





Kommentare:

  1. Entschuldigt bitte, ich habe aus Versehen Kommentare hier per Handy gelöscht und nicht freigegeben. Sorry.

    AntwortenLöschen
  2. Man möchte weitergehen um zu sehen wohin die Straße führt.
    Herzliche Grüße in die Woche, Klärchen

    AntwortenLöschen
  3. Als Email noch vorhanden:
    Ja, das sind die alten Gässchen, die für uns heutigen Stadtkinder so romantisch sind, ein eigenes Flair haben und in denen sich alle Düfte der Welt irgendwie finden - aber ich in einem solchen nicht unbedingt wohnen möchte. ;-))
    Geglückte Aufnahme!

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  4. oder von Gabi Kaeferchen:
    Dieser Durchgang läd regelrecht ein zu erforschen was es alles dahinter zu sehen gibt

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Schaut so unscheinbar aus aber ich kann es mir sehr gut vorstellen wenn dort Leben herrscht. Jedenfalls hat es was und der Zwang durchzugehen wäre bei mir auch automatisch vorhanden^^

    Danke dir vielmals für dein T über dass ich mich wieder sehr gefreut habe.

    Wünsche dir dann viel Spaß bei den Vorbereitungen sowie einen tollen Wochenstart und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Ui, dem Bild nach zu urteilen wird das eine laaaange Woche :-).

    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag diese Durchgänge in Seitengässchen sehr. Und mit Betrieb muss dieses Gässchen sehr lebendig wirken.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  8. ein Tor ins Geheimnisvolle einen guten Tag wünsche ich dir

    AntwortenLöschen