Dienstag, 24. Mai 2016

Ich sehe rot! - 7/2016



Heute ist Dienstag und daher gibt es wieder etwas Rotes für Jutta.

Im letzte Jahr fiel mir in einer Gartenwirtschaft dieser Herd mit seinen roten Töpfen auf, der dort als Dekoration stand.



Kommentare:

  1. Na, wenn die nicht auffallen dann weiß ich es auch nicht^^ SChon allein die Größe und dazu noch Farbe und Kontrast zum Ofen. Toll entdeckt!

    Liebe GRüsse

    N☺va

    AntwortenLöschen
  2. Die ganze Kombination sieht super aus. Und die roten Töpfe sind ein ganz besonderer Hingucker.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  3. In den töpfen kann man reichlich Suppe kochen, liebe Bellana!

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ja, die fallen wirklich auf.
    Da fällt mir grad ein, ich habe noch einen Sicomatic - rot - alte Aussteuerware von Anfang der 70er und er funktioniert auch noch!
    Schöne Grüße von
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Da haben bestimmt einige Portionen Platz darin.
    Gab wahrscheinlich noch nicht so viele Singelhaushalte früher!
    Gut beobachtet und festgehalten.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. Große Rote Töpfe auf einem Tollen alten Herd - da fällt mir ein dass ich auch mal so einen hatte, der ist dann mit einer guten Füllung Gulasch zu meiner Tochter gewandert, nachdem sie 2 Tage vor Weihnachten umgezogen war und die Familie Weihnachten dann kucken wollte. Der Topf ist bei ihr geblieben, für 2 Personen brauch ich so große Töpfe nicht wirklich

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bellana,
    antiker, gußeiserner Herd, kombiniert mit modernen feuerroten Töpfen, das springt einem ja förmlich ins Auge. Was für eine gelungene Kombination.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bellana,

    meine Güte, das sind ja Kochtöpfe. Diese Größe und dann auch noch in Rot - einfach super, dass Du die entdeckt und mitgebracht hast.

    Vielen Dank für diesen tollen Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Wer diese Töpfe übersieht, ist selbst schuld!
    Die sehen einfach toll aus auf dem schönen alten Herd. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. Toll, die Töpfe sind echt super und der Ofen dazu natürlich perfekt !
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Ein Hingucker auf jedem Fall... Prima für Jutta's Projekt. Am besten finde ich jedoch den tollen alten gusseisernen Herd/ Ofen.
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  12. Der Ofen ist aber der Kracher! So was sieht man heut nur noch sehr selten. Wir hatten auch einen alten großen Kachelofen in der Küche. Da wurde geheizt, gekocht, gebacken. Doch wer will heut so was noch im Alltag haben?
    Viele Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
  13. Die fallen auf alle Fälle sofort ins Auge. Mehr Rot geht nicht.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen