Sonntag, 8. Mai 2016

Ein schöner Sonntag

Ob dieser Tag nun Muttertag heißt oder einfach ein Sonntag ist, ist mir persönlich eigentlich egal. Jedenfalls gab es wieder ein Traumwetter, der Mai kann gerne so weiter gehen.
Heute sind wir zunächst mit dem Auto etwa 35 km die Donau  aufwärts gefahren und haben es in Obermarchtal abgestellt. Dort gibt es eine große Klosteranlage,


und der obligatorische Maibaum darf zur Zeit natürlich auch hier nicht fehlen.


Da unser Ziel das große Lautertal war und die Lauter zwischen Obermarchtal und Untermarchtal in die Donau mündet, ging es zunächst ein Stück an der Donau entlang.



Das große Lautertal ist eines der beliebtesten Ziele auf der schwäbischen Alb. Da wir aber zum Ausgangspunkt, also zu unserem Auto, wieder zurück mussten, haben wir nur knapp die Hälfte des Radwegs absolviert. Ich kann mir aber gut vorstellen, auch einmal mit dem historischen Schienenbus nach Münsingen zum Startpunkt zu fahren und dann vom Donautal mit dem Zug wieder zurück nach Ulm.





Im Lautertal gibt es sogar ein Aquädukt:




Schön war's.

Kommentare:

  1. So ein Ausflug bei tollen Wetter, ist durch nichts zu toppen

    schöne Fotos hast du mitgebracht

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  2. Und auch diesmal hast du wunderschöne Bilder mitgebracht.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen