Dienstag, 12. Januar 2016

Winter?

Obwohl unser Treppenhaus kühl ist, können die Blumenzwiebeln einfach nicht mehr abwarten. Im Moment blühen sowohl der Weihnachtskaktus als auch die ersten Frühlingszwiebeln.





Bisher war es einfach noch zu warm in diesem Winter, aber das soll sich hier im Süden Deutschlands ja in den nächsten Tagen ändern. Ich bin jedenfalls gespannt, ob die Wetterfrösche mit der Prognose 'Dauerfrost' wirklich recht behalten und wie lange das Winterwetter dann anhält.

Kommentare:

  1. Ich bin auch mal gespannt. Bisher hatten wir mehr Frühling als sonst was. Aber die nächsten Tage werde ich vielleicht doch mal meinen Oleander reinholen. Der steht immer noch im Freien.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Sie wollen Frühling, kann ich gut verstehen. Ich auch. Ich hoffe der angekündigte Dauerfrost dauert nicht lange.
    Grüßle Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ja es war immer zu warm.
    Es wird spannend werden.
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Weihnachtskaktus und Osterglocke blühen in schöner Eintracht.
    Den ersten Schnee hatten wir heute Morgen schon mal, aber es hat ihn wieder weggeregnet.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  5. Nun haben die Wintersportler endlich Schnee und müssen nicht auf den weißen Bändern durch die grüne Landschaft fahren. Mein Tg ist gut ausgefüllt. Auf der Fensterbank ist bei mir auch Frühling.

    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen