Freitag, 18. Dezember 2015

nächster Weihnachtsmarktausflug

Da ich meinen Resturlaub für 2015 noch abbauen muss, ehe ich dann ab 01.01.2016  auch offiziell als Rentnerin unterwegs bin, waren wir zu viert die letzten beiden Tage direkt nach meinem letzten Arbeitstag noch einmal unterwegs, um etwas Adventsstimmung zu schnuppern. Wir hatten uns eine Runde per Auto ausgesucht und sind zunächst nach Bamberg gefahren, wo wir auch übernachtet haben, da Bamberg für einen Tagesausflug doch etwas zu weit weg ist.

Ich war bisher noch nicht in dieser Region unterwegs und ich muss sagen, diese Stadt ist wirklich sehenswert, die Altstadt gehört ja schließlich auch zum Weltkulturerbe.

Den Weihnachtsmarkt selber fanden wir eher enttäuschend, dafür haben wir in der Altstadt sehr lecker zu Abend gegessen und statt Glühwein ein Rauchbier getrunken.
 


Übernachtet haben wir im Arkaden Hotel im Karmeliterkloster, wo wir bestens untergebracht waren.

Blick aus dem Hotelzimmer

Vor der Weiterfahrt haben wir uns noch einmal bei Tageslicht umgeschaut, natürlich waren  wir auch am und im Dom.






Eine Runde durch die Altstadt haben wir gestern morgen dann auch noch gedreht. Ich denke, dass Bamberg auch ein interessantes Ziel im Sommer und bei besserem Wetter ist.






Als nächste Etappe stand dann die Innenstadt von Würzburg auf unserem Plan.....

Kommentare:

  1. Auch wenn der Weihnachtsmarkt nicht so schön war wie von euch erwartet, hattet ich doch einen tollen Ausflug gemacht - und das ist es was letztendlich zählt

    lg und ein schönes 4. Adventswochenende
    gabi

    AntwortenLöschen
  2. Bamberg ist eine wunderschöne, tolle Stadt - ich hab in Jugendjahren 3 Jahre dort gewohnt.
    Wir versuchen alle 2 Jahre für ein Wochenende dorthin zu fahren, wenn möglich im Sommer ...
    Hach - im nächsten Jahr fahren wir Anfang September hin ...
    Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  3. Bamberg, da waren wir mal im Sommer. Da konnte ich noch laufen und Berge hoch.
    Im Dom haben sie schon die Weihnachtsbäume stehen und an.
    Eure Unterkunft ist super.
    Deine Fotos sind echt einladend.
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Deine Fotos machen neugierig und Lust auf einen Besuch.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Bilder! Im Karmeliterkloster habe ich vor vielen Jahren bei einem Internettreffen in Bamberg auch mal gewohnt - lang, lang ist's her. Den eindrucksvollen Kopf (Centurione) habe ich damals auch fotografiert. Ein anderes Werk desselben Künstlers steht in Frankfurt (oder stand - bin nicht sicher) in der Nähe des Unicampus vor einer Galerie.
    Liebe Grüße
    Elke
    __________________
    mainzauber.de
    elkeheinze.de

    AntwortenLöschen