Dienstag, 15. Dezember 2015

letzter Arbeitstag

Heute war er nun, der letzte Tag meines aktiven Berufsleben. Meine Abschiedstour läuft ja eigentlich schon seit letztem Donnerstag, aber heute war es nun endgültig das letzte Mal, dass ich im Büro war. Ich freue mich sehr auf den nächsten Lebensabschnitt, aber es war doch, wie befürchtet, ziemlich sentimental, es ging einfach nicht ohne ein paar Tränchen.

Von den Kollegen wurde ich zum Abschied reichlich beschenkt mit Einkaufsgutscheinen und einem riesigen Blumenstrauß.





Ab sofort habe ich nur noch private Termine in meinem Kalender stehen....

Kommentare:

  1. Aber natürlich geht ein solcher Abschied nicht ohne das eine und andere Tränchen vorbei. Aber jetzt startest du in eine neue Aera, und dazu wünsche ich dir alles, alles Gute.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  2. Es wird wahrscheinlich eine große Umstellung sein, aber wenn die geschafft ist, wirst du deinen Freizeit mehr und mehr genießen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bellana, da gratuliere ich dir recht herzlich. Ich genieße das Rentnerdasein total. Laß dirs gut gehen. ♥Margarethe

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bellana, Gutscheine, die musst du also einlösen, lach. Toll!
    ein schöner Blumenstrauß.
    Dir alles Gute für den neuen Lebensabschnitt
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen
  5. Am Montag haben wir auch einen Kollegen in den Ruhestand verabschiedet.
    Auch das verlief durchaus emotional. Aber das darf es auch.
    Wichtig ist, so glaube ich, dass man im Kopf auf die Zeit nach der Arbeitszeit vorbereitet ist und Pläne für "danach" hat.
    Alles Gute für Dich.

    AntwortenLöschen