Dienstag, 3. November 2015

Fensterläden

Auf der Suche nach Herzen habe ich mir am Wochenende die Fensterläden im Allgäu genauer angeschaut. Auch wenn ich dort keine Herzchen mehr gefunden habe, finde ich diese vielen bunt bemalten Fensterläden sehenswert.  Die einzelnen Bilder habe ich aus meinen Aufnahmen vom Wochenende ausgeschnitten, denn ich wollte mich zum Fotografieren nicht direkt vor die Fenster der Häuser stellen.

Irgenwie passt dieser Landhausstil wunderbar zur Region, im Sommer hängen dann vor den meisten Fenstern die Geranien weit herunter. Die Fassadenverkleidung mit den gestrichenen Holzschindeln findet man in vielen Orten an fast allen älteren Häusern.





Kommentare:

  1. Fensterläden begeistern mich auch immer wieder, ganz besonders in südlichen Ländern.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Bauernmalerei auf diesen Läden. Da hattest du alle paar Schritte ein neues Motiv vor der Linse, wenn auch nur von weitem. Die Ausschnitte sehen aber sehr gut aus.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bellana,
    auch ich kann mich nie satt sehen an diesen individuell gestalteten Häusern, Fenstern und Fensterläden. Wunderschön sieht das aus!
    Lieben Gruß zur Wochenmitte
    moni

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, du hast Recht, liebe Bellana.
    Das hat sich gelohnt.
    Manche sind schon erheblich älter, aber auch sie sehen noch gut aus.
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen
  5. finde sie schon schön, wünsche einen guten Tag

    AntwortenLöschen
  6. Die sind wirklich hübsch. Vielen Dank fürs Zeigen.
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön! Wie langweilig dagegen hier die Neubausiedlungen...

    AntwortenLöschen