Samstag, 31. Oktober 2015

Rost #19



Nachdem ich am Samstag unterwegs bin und dabei kein Internet habe, blogge ich einfach vor und verlinke dann erst am Sonntag Abend. (Falls ich es nicht vergesse...)
Da ich keinen Vorrat an Rostbildern  mehr auf meiner Festplatte habe, musste ich in Düsseldorf danach Ausschau halten. Beim Spaziergang mit dem Kinderwagen durch Wiesen und Wälder wurde ich auch nicht fündig, aber direkt in der Wohnanlage habe ich dann doch noch Rost entdeckt, wenn auch mal wieder dekorativer.

Hier wurden mit Efeu befranzte Tröge als Sichtschutz aufgestellt. Mieter haben vermutlich da wenig Möglichkeiten der Gestaltung, mein Fall ist das mal wieder nicht.





Kommentare:

  1. Ja,ja, liebe Bellana,
    inzwischen wird der gute alte Rost auch gerne als Deko eingesetzt!
    Angenehmes Wochenende und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Aber die Kombination aus Rost und Immergrün ist doch eigentlich gut gelungen.
    Als Sicht- und Schallschutz gut geeignet.
    Und für die Rostparade super. Danke.
    (Du siehst, der Feedreader arbeitet zuverlässig. Vorbeikommen klappt auch ohne Verlinkung.)

    AntwortenLöschen
  3. Aber immerhin harmonieren die Farben doch gut ;-)
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bellana,
    die sind doch gut, Rost und tiefes Grün passen bestens zusammen.
    Vor allem gut für die Rost-Parade, lach.
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen