Dienstag, 23. Dezember 2014

Dresden (2)

Ein Highlight in Dresden ist natürlich die Frauenkirche, die zu bestimmten Zeiten für alle Besucher offen steht. Ich kann mir gut vorstellen, wie schön es sein muss, dort ein Konzert zu hören.



Jedenfalls habe ich nie vorher eine Kirche mit einer so großen Galerie gesehen.



Auf der anderen Seite der Elbe in der Neustadt waren wir natürlich auch.

Blick zurück in die Altstadt
Weihnachtsmarkt in der Neustadt
Ein wunderschöner Milchladen

Da an diesem 4.Advent ein verkaufsoffener Sonntag in Dresden stattfand und wir keine Lust hatten, uns noch einmal durch Menschenmassen in der Innenstadt zu kämpfen, sind wir nach einem ausgiebigen Frühstück Richtung Heimat aufgebrochen. Auf der Höhe von Chemnitz haben wir dann aber die Autobahn verlassen und einen Abstecher ins Erzgebirge gemacht. Da ich gelesen hatte, dass am 4. Advent in Annaberg-Buchholz eine große Berparade stattfindet, haben wir spontan beschlossen, uns dieses Ereignis anzuschauen.

Da wir rechtzeitig dort waren, sind wir zunächst eine Runde über den dortigen Weihnachtsmarkt gegangen, der wieder völlig anders war, als die Märkte in den großen Städten.



Nach der Parade haben wir dann endgültig die Heimreise angetreten.



Schön war es und nun kann es Weihnachten werden.....

Kommentare:

  1. Liebe Bellana,
    eine Christmette in dieser wunderbaren Kirche wäre sicher sehr, sehr festlich und etwas ganz Besonderes!

    Dir und Deinen Lieben fröhliche Weihnachten,
    herzlichst
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie schön, ihr wart in Dresden! Nun hast Du von so weit weg es bis auf den Weihnachtsmarkt da geschafft und ich, die nur 30 km weg wohnt, habe es nicht geschafft. Dieses Jahr waren wir auf keinem einzigen Markt.
    Ich wünsche nun Dir und Deinen Lieben ein friedliches Weihnachtsfest und schöne gemeinsame Feiertage.
    Wir lesen uns dann in 2015 wieder.
    Bis dahin liebe Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bellana, dein Header ist toll!
    Ihr seid in Dresden gewesen, bis dahin haben wir es noch nicht geschafft, wir waren immerhin in Leipzig in diesem Jahr.
    Schöne Fotos hast du mitgebracht, auch von diesem netten Umzug.
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. So schöne Impressionen hast du uns von eurer Reise mitgebracht.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bellana,
    du hast schöne Bilder mitgebracht - danke dass du sie mit uns teilst. Solange wie ich Blechi inzwischen kenne, will ich in der Adventszeit mal ins Erzgebirge, aber ich schaff's ja noch nicht mal auf den Frankfurter Weihnachtsmarkt :-( Ich wünsche dir noch einen gemütlichen Abend und einen angenehmen 2. Feiertag.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen