Montag, 6. Oktober 2014

Wunderbarer Herbst

Das vergangene lange Wochenende haben wir im Allgäu verbracht, da sich hier bei uns in Ulm dank der Flüsse Donau, Iller und Blau bei der aktuellen Wetterlage Nebel mal wieder dauerhaft breit macht. Nur bleibt dann  die ganze notwendige Hausarbeit liegen, so dass ich mir wünsche, nicht mehr berufstätig zu sein und alles Notwendige rund um Haus und Garten in Ruhe erledigen zu können. So hat sich nun die Bügelwäsche von 2 Wochen angesammelt und der Garten sieht auch dementsprechend aus. Andererseits mag ich meinen Job und es dauert ja nur noch ein gutes Jahr bis zum geplanten (vorzeitigen) Ruhestand.....

Gelohnt hat sich das Wochenende, wir hatten Freitag, Samstag und Sonntag ein Traumwetter, sind gewandert und auch lange in der Sonne gesessen.





typisch Allgäu


Steine


Tiere

Pflanzen

es wird allmählich bunt


Die Vorbereitung für die Wintersaison läuft schon,




aber noch sind die Wanderer an der Reihe...


Kommentare:

  1. ihr habt es richtig gemacht und die schönen herbstage genutzt - da kann der haushalt auch mal warten - die arbeit läuft nicht davon

    AntwortenLöschen
  2. Ihr hattet ja traumhaftes Wetter und so sind wunderbare, stimmungsvolle Bilder entstanden.
    (Noch ein Jahr bis zum Unruhestand? Hach, manchmal wünsche ich mir das auch. Und bin dann erschrocken über mich...)
    Budapest war am vergangenen Wochenende leider grau in grau. Das hätte ich mir anders gewünscht.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bellana,
    das Allgäu ist einfach zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert, alles ist immer irgendwie intensiver, angereichert, stimmungsvoller!!!
    Und Du hast die richtigen Fotos gemacht, um diese ganz besondere Stimmung mit nach Hause zu bringen.
    Liebe Dienstagsgrüße
    moni

    AntwortenLöschen
  4. So ein Traumwetter hatten wir am Wochenende auch und deine Bilder sind ebenfalls traumhaft schön.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  5. Ach sind das viele schöne Bilder. Richtig war der Ausflug sicher, der Haushalt kann warten. Macht sich eh nicht von allein.
    Ab morgen starte ich auch wieder ins regelmäßige Leben.... leider der Urlaub vorbei.
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Na ja, liebe Bellana, der Haushalt läuft ja nicht weg, die schönen Herbsttage aber schon.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  7. Das war ja wahrlich Bilderbuchwetter! Da lass ich doch auch lieber die Hausarbeit liegen und gehe in die Natur. Die Bügelwäsche kann man bei schlechtem Wetter erledigen.
    Ich wünsche Dir ein sonniges Wochenende liebe Bellana.
    Viele Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
  8. Da hattet ihr aber auch wundervolles Wetter. So schöne Fotos hast du mitgebracht, dass es eine Freude ist.
    Leider läuft kein Haushalt weg, der wartet, und wartet.
    Für den Fall, dass es mir immer schwerer fallen wir, hat mein Mann an diesem Wochenende unseren Flur geputzt unter meiner Anleitung. Hat er bestens gemacht.
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen