Sonntag, 18. Mai 2014

Kommt der Sommer?

Laut Prognose  soll es im Laufe der nächsten Woche die erste Hitzewelle des Jahres geben. Heute war es bei uns in Ulm jedenfalls schon etwas wärmer als gestern. Vormittags habe ich bei noch kühlen Temperaturen die Bügelwäsche der Woche erledigt und auch nachmittags haben wir uns entschlossen, daheim zu bleiben. Da die Läuse dieses Jahr sowohl an den Rosen als auch am Pflaumenbaum überhand nehmen, wurde heute nun doch chemisch behandelt, denn die eine oder andere Blüte möchte ich mir gerne später läusefrei ins Haus holen.

Ins Wohnzimmer einziehen durfte bereits dieses Pfingstrose:



Die anstehenden Wahlen wurden auch heute schon erledigt, da ich nächstes Wochenende noch einmal einen Einsatz im Donaustadion habe. Für diesen gelben Umschlag habe ich reichlich 'kumuliert und panaschiert'.



Die Aufnahme ist unscharf, aber da die Briefe bereits im Briefkasten sind, habe ich keine zweite Chance mehr.

Den restlichen Sonntagnachmittag haben wir einfach die Sonne auf der Terrasse genossen.
Und morgen beginnt ja schon wieder die nächste Arbeitswoche.....
 

Kommentare:

  1. Liebe Bellana,

    ja, nächste Woche soll es bis 30 Grad werden. Wenn es denn so wird, haben wir gleich wieder das andere Extrem. Aber was soll man machen, das Wetter ist eben so.

    Ich bin grundsätzlich auch für biologische Schädlingsbekämpfung. Bei Blumen mache ich das in Zukunft aber auch mit Chemie. Mir sind durch starken Läusebefall im vergangenen Jahr Lupinen kaputt gegangen. Mir hat ein Gärtner gesagt, dass die Läuse so resistent geworden sind, dass die gerade mal husten, wenn man da mit Brennnesselbrühe kommt und dann genüsslich weiterfuttern.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Manchmal kommt man eben um die chemische Behandlung nicht herum. Ich denke, dass sich nach unserem Nicht-Winter sehr viele unbeliebte kleine Vielfrasse ans Werk machen.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  3. Endlich mal ein Sonntag ohne Regen, daran kann ich mich gewöhnen.
    Die Pfingstrose ist wunderschön!
    Grüßle Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Heute war es schon richtig warm ,konnte nicht lange in der Sonne sitzen und die nächsten Tage wird es noch wärmer, fast heiß, aber ich mag das und werde mir mal eine Dosis Sonne gönnen, schön entspannt :-)

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  5. Hier in Sachsen ist der Sommer definitiv schon da. Gestern und heut 28 Grad, die Sonne brennt von oben. Alle Fenster sind zu und die Rollos unten. Erst gegen Abend gibt es dann wieder offene Fenster.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Pfingstrose, meine ersten dieser Art sind schon verblüht. Die letzten Tage waren wohl doch zu warm für die Blüten.
    Jetzt hat es gestern wieder geregnet und die Temperaturen sind um einiges angenehmer!

    Schönes Wochenende und liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bellana,
    der Sommer war da - nu ist er wieder weg :-(
    Ich wünsche dir für das heutige Wochenende im Donaustadion auf alle Fälle gutes Wetter. Bei uns hat es sich leider eingeregnet, obwohl es gestern Abend nach der merklichen Abkühlung plötzlich wieder ganz nett aussah. Schaun wir mal, wie es weitergeht. - Deine Pfingstrose hat eine tolle Farbe. Meine sind nun am Ende. Der Regen hat ihnen noch den Rest gegeben.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Ich liiieeebe Pfingstrosen! Ich hab auch welche, rot, rosa und weiß, aber leider keine solchen gefüllten...

    AntwortenLöschen