Sonntag, 30. März 2014

Osterglocken

Auch heute Nachmittag waren wir wieder mit den Fahrrädern unterwegs und ich konnte meinen Mitradler überreden, dass wir auf dem Rückweg den Weg durch die Friedrichsau, dem Ulmer Stadtpark, nehmen. Ich wollte nämlich auch dieses Jahr einen Blick auf die Narzissenwiese werfen. Der Höhepunkt der Blüte war zwar schon überschritten,  aber es sieht immer noch wunderschön aus.







 

Kommentare:

  1. wWe schön!!!!!!! Wie viel Blumen das wohl sind? Auf jeden Fall tausende - ein herrlicher anblick

    So viele Blüten auf einen Wiese kenne ich nur vom Löwenzahn

    AntwortenLöschen
  2. Du hast Recht. Obwohl du schreibst, der Höhepunkt der Blüte sei überschritten, ist der Anblick der Wiese einfach nur wunderschön.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das sieht ja genial aus.

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bellana,
    das sieht ja umwerfend aus, eine derartige Narzissenpracht habe ich noch nie gesehen, ein einmaliger Anblick!
    Liebe Montagsgrüße
    moni

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinn...eine ganze Wiese voll Osterglocken, das muß herrlich geduftet haben.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  6. soo viele osterglocken auf einmal habe ich ja noch nie gesehen, einfach herrlich, denn das sind meine lieblingsfruehlingsblumen. ich hab grad mal zwei in meinem garten, die ich heute fotografiert habe

    lg
    Sammy

    AntwortenLöschen
  7. Wow, liebe Bellana, das ist ja ein Traum.
    Soooo viele Osterglocken habe ich noch nicht auf einmal gesehen.
    Sagenhaft, gut, dass du dort vorbeigefahren bist. Es war wohl gerade der richtige Zeitpunkt.
    Super, deine Aufnahmen.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bellana,

    diesen Post habe ich ja noch gar nicht gesehen. Das sieht ja einfach herrlich aus. So viele Osterglocken auf einmal, das ist ja der reinste Wahnsinn. Danke für diese tollen Aufnahmen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Da staune ich aber, was für ein Blütenteppich sich da präsentiert. Wunderschön! Ob sich die Leute da auch mal paar abmachen für die Vase daheim?
    Liebe Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen