Freitag, 21. Februar 2014

KW 8

So langsam wünsche ich mir, dass dieser langweilige Winter endlich vorbei ist. Die Sonne scheint immer genau dann, wenn ich im Büro sitze, wenigstens hat der Wetterfrosch für das kommende Wochenende gutes Wetter angesagt. Soll man eigentlich die Rosen jetzt schon zurückschneiden? Sie treiben schon, aber eine Frostperiode ist ja jederzeit noch möglich.

Es gibt aber auch Positives aus dieser Woche zu melden. Bei der Gewichtkontrolle nach 4 Wochen zeigt die Waage ein  Minus von 2,5 kg an. Ich bin mächtig stolz auf mich und motiviert, genauso weiter zu machen. Eigentlich musste ich dafür nur den ganzen Süßkram drastisch einschränken und einen Teil der Kohlenhydrate durch zusätzliches Gemüse ersetzen.

Damit der Blog hier nicht ganz einschläft, kann ich hoffentlich in nächster Zeit endlich ein paar Blümchenbilder aufnehmen.....

Kommentare:

  1. Glückwunsch! Zweieinhalb Kilo in einem Monat ist ein super Ergebnis.
    Ich hab jetzt auch wieder mit Rückentraining angefangen. Ob das mein Gewicht reduziert? Mal sehen.
    Es schaut so aus, als ob dieses Wochenende ein Sonniges wird. Ich wünsch es uns.
    Grüßle von Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Gewichtsverlust. Ich weiß, wie schwer das ist. Müsste auch mal wieder angreifen ;-)

    AntwortenLöschen