Sonntag, 12. Januar 2014

Schlittenhang

Um diese Jahreszeit zieht es die Familien der Umgebung normalerweise nachmittags hinauf auf den Kuhberg zum Schlittenfahren.

Im Moment sieht es dort oben aber so aus:

 
 
 
Und laut Wetterfrösche ist nach wie vor kein richtiger Winter in Sicht. Viele Pflanzen sind genauso irritiert wie wir Menschen.


 

Kommentare:

  1. Liebe Bellana,

    ja, das ist schon echt verrückt. Gestern bei meinem Spaziergang habe diese "Würmchen" gesehen. Die waren schon ganz grün. Es sah wirklich wie im Frühling aus.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Tja - nix mit Winter, obwohl es heute erheblich kühler war als die Tage vorher. Aber wir hatten trotzdem wunderbares Wetter.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ja dann müssen wir halt einen Frühlingsspaziergang unternehmen. Aber ich bin nicht böse, dass ich keinen Schnee schieben muss. Aber gut ist das nicht und kommt sicher noch mal was Weißes von oben.

    AntwortenLöschen
  4. Winter muß ich nicht haben, aber für die Natur ist das natürlich sehr wichtig.
    Ändern können wir es nicht.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  5. Wir träumen auch vom Winter, aber bitte gleich und nicht erst im April.
    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Ich hoffe auch, dass der Winter doch noch kommt.
    Bitte nicht zu lange, aber dass es mal friert.
    Und es kommt wohl zum Wochenanfang....

    AntwortenLöschen