Montag, 6. Januar 2014

Resturlaub ist aufgebraucht

Nachdem das Jahr nicht sehr kalt, aber mit ziemlich feuchten und trüben Tagen begonnen hatte, schien heute Morgen endlich mal wieder die Sonne. Es war zwar recht frostig und die Sonne schaffte tagsüber nicht mehr als 5 Grad, aber wir haben nach dem Mittagessen endlich mal wieder eine Runde in der Umgebung drehen können.


 
Die faule Zeit am Jahresende geht nun vorbei, die Weihnachtsdekoration samt Christbaum ist entfernt und die letzten Sterne an den Fenstern werden in den nächsten Tagen wieder bis zur nächsten Adventszeit verpackt.

Ab morgen heißt es wieder früher aufstehen und ab ins Büro......
 

Kommentare:

  1. Liebe Bellana,

    da hast Du ja Deinen Resturlaub noch richtig genutzt. Ich muss ja nun nicht mehr arbeiten gehen, von daher kann ich sagen, dass ich auch ein wenig froh bin, wenn jetzt alles wieder seinen normalen Gang geht.

    Ich wünsche Dir auf jeden Fall einen guten Start ins neue Jahr!

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ja, ich erinnere mich. Morgen geht's wieder los :-)
    Das schöne Wetter hatten wir heute auch und einen ausgiebigen Spaziergang. Sonne auf Vorrat tanken, quasi.
    Hab einen guten Start morgen.
    Grüßle Sabine

    AntwortenLöschen
  3. das schaut nach schönwetter aus, gut dass du es ausnutzen konntes

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. So wünsche ich dir eine gute Portion Energie für den Neustart im 2014.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  5. Sonne auch bei uns, aber eher verhalten, immer wieder ein paar dunkle Wolken dazwischen.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  6. Das Bild ist sehr schön, sieht nach gutem Wetter aus. Wir hatten heute zeitweise 17°Celsius - irre - oder.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. das finde ich auch, wünsche dir einen guten Tag, Klaus

    AntwortenLöschen
  8. Ich hatte diese Woche noch Schonfrist, aber mit Magenproblemen. Auch nicht schön. Nächste Woche wird mich das Büro wohl auch wieder sehen :(

    AntwortenLöschen