Samstag, 12. Oktober 2013

KW 41

Schon wieder ist eine Woche vorüber und ich sollte mich hier endlich mal wieder melden, auch wenn es nicht viel zu berichten gibt.
Eine normale Arbeitswoche, schlechtes Wetter, da gibt es nicht viel zu erzählen und auch wenig neue Bilder.

Beschäftigt habe ich mich abends außer mit Blogrunden mit der Planung von Nähprojekten. Letztes Wochenende habe ich mir schon mal Stoff und Zubehör besorgt, der Gatte hat meine alte Nähmaschine geölt und die bestellte Schneiderpuppe ist inzwischen auch eingetroffen. Allerdings grüble ich im Moment noch über geeignete Schnitte, denn ich will nach so einer langjährigen Nähpause mit einem 'EASY'-Schnitt beginnen. Viel Zeit geht derzeit auch mit Lesen und Lernen auf den vielen interessanten Nähblogs drauf. Wahrscheinlich fange ich in den nächsten Tagen einfach mal ganz mutig an und nähe aus einem günstigen Stoff mal ein Probeteil. Falls das erste Projekt gelingt und nicht direkt in der Tonne landet, werde ich es hier vorstellen und falls es mit dem Nähen klappt, gibt es vielleicht sogar einen extra Nähblog. Aber bisher ist das alles nur ein Plan.......

Und damit wir nicht nur in der Bude hocken, sind wir eine kleine Runde auf dem Hochsträss unterwegs gewesen. Es war ziemlich kalt und windig und ich hatte mir eigentlich mehr bunte Blätter vorgestellt. Winter wie im Allgäu brauche ich jetzt wirklich noch nicht, es fehlt doch noch der goldene Oktober.....




Vielleicht haben die Wetterfrösche ja recht und es regnet wirklich nur morgen früh und die Sonne kommt nachmittags zum Vorschau.

Kommentare:

  1. ah....das mit dem nähen hört sich gut an - fang mit was leichtem wieder an, dann gibt's keinen frust

    ich wünsch dir viel Freude dabei

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  2. Du hast ja was vor, liebe Bellana. Nähen habe ich früher bei weitem dem Stricken vorgezogen - aber gemocht habe ich es eigentlich auch nicht. Aber ich bewundere deine Planung ...
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  3. Alles Gute dir und Frau Sonne ist heute fleißig.

    Liebe Grüße von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  4. Nur Mut. Nähen geht viel schneller als stricken. Habe früher fast meine ganze Kleidung geschneidert. Aber das hat sich nach und nach verloren. Inzwischen ist aus dem Nähplatz ein PC-Platz geworden. Bin sehr gespannt auf deine ersten Werke. Hrzliche Grüße. Margarethe

    AntwortenLöschen
  5. Aha, du bist also mit Nähen beschäftigt und ich seit einiger Zeit mit verschiedenen Strickobjekten!
    Einige sind schon fertig und die nächsten schon auf der Nadel. Einige Teile sind fürs Enkelkind und für mich fällt auch schon mal was ab. ;-)

    Herzliche Grüße von mir :-)

    AntwortenLöschen