Freitag, 25. Oktober 2013

Herbstsocken

Im Moment ist mal wieder ein Paar in Arbeit. Es ist einfach eine prima Beschäftigung abends auf dem Sofa.....



Die Farbe wird nicht ganz richtig wiedergegeben, sie heißt nämlich 'Burgunder'

Kommentare:

  1. Oh wie schön! Für dich selbst oder zum verschenken. Rottöne sind sehr schwer auf Fotos wiederzugeben. Ich kann das nachvollziehen, stricken ist für mich die total Entspannung. Wenn ich mal an einem Tag gar nicht dazu komme, fehlt mir etwas. Herzlichst Margarethe

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bellana,

    toll sehen sie aus. Socken ist das Einzige, was ich noch nie gestrickt habe. Meine Wolle habe ich aber auch schon wieder rausgeholt. Ich bin gerade dabei, Loops zu häkeln - für mich und als Geschenke.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das finde ich auch - die reine Entspannung. Ich stricke momentan eine Tuch mit changierender Wolle, ganz einfach kraus rechts und sieht durch die Wolle trotzdem schön aus... so etwas Einfaches kann man dann auch beim Fernsehen stricken. Die Kante deiner Socken sieht besonders gut aus! LG von Rana

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Farbe, sie sieht bei mir tatsächlich wie dunkler Rotwein aus.
    Hab ein schönes Wochenende!
    Grüßle von Sabine

    AntwortenLöschen
  5. wenn ich den Pullunder fertig habe, der gerade auf den Nadeln ist, habe ich mir auch Socken vorgenommen. im Winter hab ich chronisch kalte Füße, laufe auch nicht wirklich gerne mit Hausschuhen rum, also werden dicke Stricksocken angezogen

    lg und ein schönes WE wünscht
    gabi

    AntwortenLöschen
  6. Eine wunderschöne Herbstfarbe! Strickst Du da am Anfang eine Musterkante? Ich immer nur 1 links, 1 rechts.
    Auch ich bin wieder total am Socken stricken, vor paar Tagen kam ein Paket mit neuer Sockenwolle. Nun würde ich am liebsten alle Farben auf einmal anfangen.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei diesen Socken habe ich zur Abwechslung mal eine Zackenkante zum Umschlagen gemacht. Gefunden habe ich die hier:
      http://sprottenpaula.blogspot.de/2012/11/anleitung-zackiger-sockenrand.html

      Löschen
  7. ich finde die farbe kann man gut als burgunder erkennen. mir gefaellt sie jedenfalls. viel spass beim stricken. die socken sind bestimmt schoen warm. derjenige der die bekommt kann sich gluecklich schaetzen. ich kann leider nicht stricken, obwohl ich es damals in der deutschen schule gelernt habe. es stellte sich jedoch heraus, dass ich zwei linke haende fuer alle naeh-und strickarbeiten habe. also hab ich's bleiben lassen *grins*

    AntwortenLöschen