Freitag, 12. Juli 2013

Doof, aber es gibt Schlimmeres

Wie blöde ist das denn, wenn der Rollladengurt reißt, ausgerechnet an meiner Küchentüre zum Garten. Es war zum Glück genau an dem Morgen passiert, als der Gatte mit einem Freund zu einer mehrtägigen Radtour aufgebrochen ist. Er hat noch mit dem Handwerker vereinbart, dass er heute Morgen vorbei kommt, da ich ja gestern den ganzen Tag beim Arbeiten war. Nun warte ich also darauf, dass ich wieder durch die Küchentüre ins Freie kann, denn sonst muss ich immer den Umweg über den Hauseingang nehmen.


Im Garten blüht nämlich gerade der Sommer:


Übrigens, ich genieße es, im Moment für ein paar Tage Strohwitwe zu sein.....

Nachtrag:
Kaum war dieser Post online, hat es geklingelt und inzwischen funktioniert der Rolladen wieder. Es gibt also auch noch Handwerker, auf die man sich verlassen kann.

Kommentare:

  1. ein schönes Blütenmeer hast du im Garten

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  2. Na, wenn du sogar schon einen Handwerkertermin hast und das in der Ferienzeit, dann ist es ja halb so wild.- Ach, guck an, den letzten Satz hatte ich noch gar nicht gelesen - prima! - Es blüht sehr schön in deinem Garten, liebe Bellana.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Bewegung tut gut, aber du hast ja im Garten auch genug Bewegung ;-)
    Wunderschöne pflanzen hast du da ...
    Unsere Rollläden im Dachzimmer sind defekt, die lassen sich nicht mehr ganz hochkurbeln - das gibt eine größere Reparatur ....
    Ich hoffe, dein Handwerker war zuverlässig und hat dich nicht versetzt ...
    Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bellana,
    das ist aber wirklich fast ein Wunder, ein Handwerker der so prompt und flott eintrifft!
    Dann kannst Du ja jetzt wieder den kurzen Weg direkt in Deinen herrlich blühenden Garten nehmen. :-)
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  5. Na ja, so ein bissel Bewegung tut uns allen gut,ärgerlich ist es trotzdem.
    In deinem Garten blüht es ganz prächtig und der Sommer ist im Moment sehr angenehm.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen