Mittwoch, 26. Dezember 2012

Weihnachtsspaziergang

Heute war es immer noch recht mild, dafür aber sehr stürmisch. Wir haben uns trotzdem zu einer Verdauungrunde über den Kuhberg entschlossen. Von Winter kann man zur Zeit wirklich nicht sprechen, in dem einen oder anderen Schrebergarten zeigen sich schon die ersten Primelblüten.

Oben auf dem Kuhberg hat man wie immer einen schönen Blick hinüber zum Eselsberg.



Hier oben steht auch die offizielle Ulmer Wetterstation.


Mal sehen, wann diese Station wieder Minusgrade und Schneefall melden kann.....

Kommentare:

  1. Bei uns war's heute wie im April: nass vor allem, stürmisch und ganz ab und an mal ein Sonnenstrahl. Ich hoffe, dass es morgen mal wieder trocken ist, ich brauche auch einen Verdauungsspaziergang ;-)
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ich wäre heute auch gerne mal eine Ründchen gelaufen, aber es hat geregnet wie aus Kübeln und stürmisch war es obendrein. Da hab ich mich lieber hinterm warmen Ofen verkrochen und schau mir jetzt so einige Blogs an.

    Tolle Aussicht ist das!

    :-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bellana, vom Kuhberg zum Eselsberg. Das sind ja lustige Berg-Namen.
    Die Aussicht ist wundervoll!
    Irgendwann kommt bestimmt noch Winter...
    Ganz liebe Grüße an dich ♥
    Bärbel

    AntwortenLöschen