Samstag, 2. Juli 2011

Pimpelliese

Da ich noch Sockenwolle habe, aber niemand in der Familie im Moment Bedarf an neuen Socken hat, wurde statt einem Paar Socken eine 'Pimpelliese' gestrickt.



Da dies so schnell ging und viel Spaß gemacht hat, ist gleich noch ein zweiter Schal in Arbeit. 

Kommentare:

  1. Liebe Bellana,

    das sieht ja echt toll aus. Gibt es da eventuell auch eine Anleitung für. Dann würde ich mir doch gleich auch so etwas stricken.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. @Jutta
    Du mußt einfach auf den Link 'Pimpelliese' klicken, dann bist Du direkt bei der Anleitung

    AntwortenLöschen
  3. Hab ich mir grad kopiert, wird nachgestrickt.
    Danke für den Link, die Farben bei Dir gefallen mir.
    Liebe Grüße zum Sonntag von Kerstin (hier schüttet es seit gestern aus allen Wolken).

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bellana,
    die Pimpelliese gefällt mir sehr , und die Idee Sockenwolle zu verstricken auch, denn ich habe auch noch welche liegen.
    Liebe Grüße Anneliese

    AntwortenLöschen
  5. Das Tuch, das Muster gefällt auch mir sehr gut ...
    Ich hab die Anleitung für kühle, ungemütliche Winterabende abgespeichert ...
    Hab auch noch viel Sockenwolle hier rumliegen ...
    Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  6. Farben und Muster gefallen mir. Das ist wohl ein Schultertuch, soweit ich das der Anleitung entnehmen kann. Aber wie kommt es um alles in der Welt zu diesem Namen?
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht super aus, so richtig schön warm und schick dazu!
    Großartig.
    Habs mir ausgedruckt.
    Danke ♥

    Nur einen Maschenmarkierer besitze ich nicht.

    AntwortenLöschen