Sonntag, 10. Juli 2011

Düsseldorf (2)

Es war ein schönes Wochenende, auch wenn das Wetter etwas durchwachsen war. Mit nur 15 Minuten Verspätung bin ich in Düsseldorf angekommen und wurde direkt vom Bahnhof abgeholt.

Die Highlights des Wochenendes:

- Abendessen beim Spanier
- Eine kleine Runde durch die Düsseldorfer Altstadt mit Sonnenuntergang
- Neanderthal

Von dieser Figur wurden wir am Parkplatz begrüßt.
Warum nur musste ich am Museumseingang an Frau Waldspecht denken?
(In den nächsten Tagen muss ich mir dringend die anderen Beiträge zum Uhrenprojekt ansehen...)

- Rhein gucken in Kaiserswerth


- Spannendes Fußballspiel,auch wenn es verloren ging
- Pizza backen mit viel Gemüse (wir konnten gar nicht alles aufessen)

Und der krönende Abschluss des Wochenende:
Ich bin mit meinem neuen Auto zurück gefahren, auch wenn dieses Auto nicht mehr ganz so neu ist, da es das 'alte' von Tochter und künftigem Schwiegersohn ist.

Kommentare:

  1. Wow, da hattest du ja ein ausgefülltes Wochenende.
    Der Sonnenuntergang ist traumhaft, sogar bei den Neanderthalern warst du, da müssen wir auch endlich mal hin, fahren immer dran vorbei...
    Soso, für dich gabs ein sozusagen neues Auto, wie schön! Allzeit gute Fahrt ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja, Düsseldorf ist schon eine schöne sehenswerte Stadt! Vor 10 Tagen haben wir uns dort im Medienhafen rum getrieben.
    Bei Gelegenheit werde ich auch davon im Blog berichten!

    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Auto!

    Liebe Grüße und eine angenehme Woche!

    Lucie :-)

    AntwortenLöschen
  3. Das freut mich aber, dass du an mich denkst ;-) ...
    Frau Waldspecht und die zeit, das ist ein Thema *gg* ...
    Fein, dass du das WE mit Tochter genossen hast ...
    Düsseldorf ist schon schön, besonders die Altstadt am Abend ;-)
    Eine schöne Woche, Anette

    AntwortenLöschen