Freitag, 20. Mai 2011

24 Wochen - 24 Uhren Nr. 12




Diese Woche ist nun wirklich die Woche der Projekte, seit letztem Sonntag ist es für mich bereits das dritte.
Bei den Uhren ist nun Halbzeit und für mich ist es heute einfach, denn ich bekam als Mitbringsel ein Uhrenbild von einem  Englandwochenende geschenkt.

Vielen Dank. Ihr könnt mich gerne weiterhin unterstützen, damit ich die 24 Uhren sicher schaffe (und nicht nur Turmuhren zeige).


 Uhr aus Winchester (Südengland)

Kommentare:

  1. Du zeigst uns wieder eine schöne Uhr.
    Ich finde dieses Projekt sehr interessant.
    Wünsch Dir einen schönen Freitag
    lg Anneliese

    AntwortenLöschen
  2. Oh die sieht hübsch aus. Würde auch gut in die Rubrik Schmiedekunst passen.
    Hab ein schönes WoE.
    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja wirklich ein wunderschöned Stück.

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. Ja, manchmal ist es nicht so eifnach jede Woche eine neue hr aus dem Hut zu zaubern, wenn man nicht allzuviele Modell auf der Festplatte hat.
    Deine heutige Uhr ist aber wirklich außergewöhnlich hübsch. Vor allem diese " Verschnörkelungen" gefallen mir da sehr gut. Wäre direkt auch ein Modell für Elke´s Schmiedekunst.

    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße aus dem Oberharz
    Pia-Marie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bellana,

    das ist eine wunderschöne Uhr. Diese Schnörkel gefallen mir besonders gut.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Bellana,
    die sieht schön aus, gefällt mir. Sie wäre auch etwas für unser Schmiedekunstprojekt. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Solch ein "Mitbringsel" hätte ich auch gerne ;-) ...
    Ich muss mir jetzt mal eine Liste machen, welche Uhren ich im Rahmen des Projektes noch zeigen möchte - irgendwie hab ich noch etliche auf der Festplatte und noch mehr im Sinn ;-)
    Liebe Grüße, zum Wochenende, Anette

    AntwortenLöschen
  8. Hey, die ist toll!
    In Winchester war ich zweimal.
    Vom letzten Mal haben wir auch Digi-Fotos, Vielleicht muss ich mal schaun, ob wir die auch haben. Denn damals achteten wir nicht auf Uhren, lach.
    Wunderschön ist sie.

    AntwortenLöschen