Freitag, 18. Februar 2011

Handarbeiten

Damit ich nicht mit der Veröffentlichung weiterer gestrickter Sockenpaare langweile, zeige ich dieses Mal, was ich mir aus den Resten der aktuellen Wolle  gehäkelt habe.

Ein Handytäschchen

Kommentare:

  1. Ach, das ist ja hübsch geworden und praktisch. Ich finde es immer großartig wenn die Reste auch noch einem hübschen Zweck zugeführt werden. Niedlich mit den Mausezähnchen oben herum.

    Liebe Grüße von Pia-Marie

    AntwortenLöschen
  2. Hübsch, vor allem wegen der Farben, die genau die meinen sind.

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt wird das Handy sicherlich nicht mehr frieren ;-) ...
    ich werd' am WE ein Tuch anstricken, allerdings nicht fürs Handy *gg*
    Einen lieben Gruß zum Wochenende, Anette

    AntwortenLöschen
  4. Hey, das ist ja Klasse.
    Sieht richtig schön aus.
    Dein Handy fühlt sich garantiert wohl darin ♥

    AntwortenLöschen