Samstag, 1. Januar 2011

Herzlich willkommen 2011

Wir hatten einen guten Start ins neue Jahres. Ihr auch? Es war mal wieder mal ein gemütlicher Abend, mit leckerem Essen bei einem guten Tropfen. Lang hat er gedauert, bis heute Morgen halb vier. Es wurden Pläne geschmiedet für gemeinsame Radtouren, wenn es draußen wieder sommerlicher wird. Wir fassen mal den Werra-Radweg ins Auge, falls uns nicht das Wetter wieder wie 2010 einen Strich durch die Rechnung macht.

Auffällig war, wie viel diesmal um Mitternacht in den Himmel geschossen wurde. Uns kam es vor, als sei es sogar mehr als zum Jahrtausendwechsel gewesen, zumindest um uns herum. Schon beim Einkaufen war mir aufgefallen, dass sehr viel Feuerwerkskörper in die Einkaufswägen gepackt wurden. 

Jetzt können wir nur noch hoffen, dass das Jahr so weiter geht, wie es begonnen hat und es mehr Höhen als Tiefen geben wird.

Kommentare:

  1. Bei uns war es neblig, demzufolge nur wenig zu sehen. Leider.

    Ihr habt schon Pläne geschmiedet, alle Achtung!
    Sowas kommt bei uns im Laufe des Jahres...

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bellana,

    für 2011 wünsche ich Dir
    eine liebevolle Familie,
    interessante Begegnungen,
    wirkliche Freunde mit viel Toleranz,
    Humor in jeder Lebenslage aber auch
    Mut zum Widerspruch.

    Lade Dir nicht zu viel auf
    gönne Dir genügend Freiraum,
    achte auf Deine Gesundheit,
    vertraue Deinem Bauchgefühl
    und genieße das neue Jahr
    mit allen Deinen Sinnen!

    Herzliche Grüße
    Lucie :-)

    AntwortenLöschen