Samstag, 11. Dezember 2010

Morgen brennt die 3. Kerze

Nun geht es mit Riesenschritten Richtung Weihnachten. Leider herrscht im Moment immer noch dieses Auf und Ab beim Wetter. Gestern war wieder alles mit einer dünnen Schneeschicht überzogen.

Auch als wir abends auf dem Weihnachtsmarkt waren, schneite es leicht vor sich hin.


Ulmer Weihnachtsmarkt

Nur heute Morgen gingen die Niederschläge wieder in Regen über und die weiße Pracht ist fast schon wieder verschwunden. Das Außenthermometer zeigt aktuell +2,5 Grad an. Die nächste Kaltluft ist aber schon wieder im Anmarsch.

Kommentare:

  1. Ja, hier ist es auch so. Heute nacht Schnee, tagsüber Regen. Ich wollte zur Bergparade, aber nicht bei dem Wetter. Heute ist nur Stubenhocken angesagt gewesen.
    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Hier im Ruhrgebiet liegt auch kein Schnee mehr, es ging ohne Probleme, ohne Matsche, einfach weggeregnet und getaut.

    AntwortenLöschen
  3. Genau so ist es hier auch. Über Schnee braucht man sich gar nicht zu freuen, der ist ja doch gleich wieder weg.

    AntwortenLöschen