Donnerstag, 2. Dezember 2010

Ein Virus hat zugeschlagen

Nachdem es sich die letzten Tage schon angedeutet hatte, habe ich so kurz vor Jahresende doch noch einen Virus erwischt. Als ich beim Aufstehen feststellen musste, dass ich so gut wie keine Stimme mehr habe und der Hals ziemlich weh tut, habe ich beschlossen, heute nicht zur Arbeit zu gehen. Morgen ist ja sowieso mein Hausfrauentag und bis Montag bin ich dann sicher wieder soweit fit.
So kommt es, dass ich heute Morgen schon einen Blick in meinen Blog werfe. Den restliche Vormittag werde ich dann mit einem heißen Tee gemütlich auf dem Sofa verbringen.

Da wir ja Advent haben, zeige ich Euch noch ein Bild von unserem 'Räuber Hotzenplotz'. So jedenfalls haben unsere Kinder diesen Nussknacker früher getauft.



Geschneit hat es über Nacht auch noch etwas, jedenfalls soviel, dass heute Morgen wieder Schippen angesagt war. Nachdem ich ja malade bin, konnte ich mich davor drücken. Im Moment hat der Schneefall aber aufgehört und wer weiß, vielleicht reißt der Himmel ja noch auf.

Kommentare:

  1. Der sieht aber wirklich wie ein Räuber aus. Bekommt er denn auch zu tun? Wie ich sehe, schneit es bei euch nicht mehr, aber hier, wenig allerdings.
    Dir wünsche ich 'Gute Besserung'.

    AntwortenLöschen
  2. Dein Nussknacker gefällt mir und er sieht auch wirklich nach dem Räuber Hotzenplotz aus. So ein Nussknacker fehlt mir noch. Bin ja sonst nicht so dekowütig, aber - na, mal sehn, ich will nächstes Jahr unbedingt Blechi im Erzgebirge besuchen - spätestens dann. Vom letzten Besuch dort habe ich mir ja auch einen Schwibbogen mitgebracht. - Ich wünsche dir gute Besserung, liebe Bellana.
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Von Herzen gute Besserung ♥
    Dein Räuber Hotzenplotz sieht aber prächtig aus.
    Wenn der zubeißt, bleibt wohl nix ganz ;-)
    Und noch so einen hübschen Strohstern hast du, der gefällt mir!

    Achte auf dich, damit du schnell wieder fit bist.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Da hilft wahrscheinlich nur Geduld und wenig sprechen. Gute Besserung für dich! LG Rana

    AntwortenLöschen
  5. Oh ha, dann wünsch ich dir mal ganz schnelle Besserung! Ich hampel jetzt schon die dritte Woche mit meiner Heiserkeit herum!

    Der Räuber gefällt mir!

    Lg Lucie :-)

    AntwortenLöschen
  6. Ich hoffe, du hast dich mittlerweile gebessert ;-)
    Und das ausgerechnet vor dem Wochenende ...
    Funktioniert der richtig, der Nussknacker oder dient er nur zur Zierde?
    Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  7. Na? Geht es heute schon besser?? Ich hoffe doch. Der perfekte Arbeitnehmer kuriert sich am Wochenende aus, damit er Montag wieder fit ist.

    Wie auch immer. Gute Besserung.

    AntwortenLöschen
  8. @alle: Danke der Nachfragen.
    Inzwischen geht es mir schon wieder besser. Dem Montag steht wohl nichts mehr entgegen.

    AntwortenLöschen