Dienstag, 19. Oktober 2010

Poesie, der nächste Spruch












Mit der Bärbel habe ich während meiner Grundschulzeit viele spannende Nachmittage verbracht. Sie war ein richtiger Wirbelwind, wohnte aber leider am anderen Ende unserer 'Marktgemeinde'. Als ich dann zur Fahrschülerin wurde, habe ich den Kontakt zu ihr verloren, habe sie aber bei einem Klassentreffen mal wieder getroffen. Sie ist in der Modebranche tätig, was gut zu ihrer kreativen Ader passt.



Dieser Spruch ist einer meiner Lieblingsverse im Album.

Kommentare:

  1. Das ist wirklich ein schöner Spruch.
    Der gefällt mir auch.
    Bei den Initialen hat sie sich ja richtig Mühe gegeben. Auch da kommt ihre künstlerische Ader schon durch.

    Liebe Grüße
    minibar

    AntwortenLöschen
  2. So einen schönen Spruch habe, ich selten gelesen! Der gefällt mir echt super gut!
    LG Lucie :-)

    AntwortenLöschen
  3. Die Schreiberin hat eine wunderschöne Schrift. So einen schönen Spruch habe ich nicht :-(
    Schöne Grüße,
    Monika

    AntwortenLöschen