Mittwoch, 13. Oktober 2010

Nachtrag Poesiealbum

In der Schule haben wir damals auch mal die Sütterlin-Schrift behandelt. Da es aber schon lange her ist, habe ich auch Probleme den Spruch meiner Tante zu entziffern.
Die Übersetzung dazu lautet vermutlich:

Viele Wege hat die Erde
Glück in wechselvollem Spiel

Deines Herzens Wunderweise
ist allein der Weg zum Ziel

Laut Internet stammt der Text von einer Kinderbuchautorin  aus den 30ern mit dem Namen Mara Heinze-Hoferichter, die mir aber bisher nicht bekannt war.

Kommentare:

  1. Ach, das ist prima jetzt haben wir die Übersetzung, danke!

    Ein schöner Spruch. Ich habe diese Schrift auch noch "gelernt" und fand es echt schwierig. ;-)

    Liebe Grüße
    Lucie :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich konnte auch einiges entziffern.
    Auch wir haben es damals in der Schule mal gelernt, jedoch nie wirklich angewendet.
    Danke für deine Mühe. Hat sich gelohnt ♥

    AntwortenLöschen