Freitag, 23. April 2010

Herrlich

Nachdem so schön die Sonne scheint, mußte ich kurz meinen Hausarbeitstag unterbrechen, um der Welt zu zeigen, dass es inzwischen auch bei uns blüht. Ich war schnell im Garten und habe ein paar Bildchen gemacht.










Sonst gibt es diese Woche nicht viel Neues zu berichten. Nächsten Montag werde ich zusätzlich einen Tag freinehmen (Gleitzeit), da sich inzwischen durch die viele Arbeit wieder zuviele Überstunden angesammelt haben.

Kommentare:

  1. Oh ja, für solche Anblicke unterbreche auch ich gerne meine Hausarbeit ;-) ...
    Besonders die Zierjohannisbeere (oder ist das eine Echte?) gefällt mir sehr gut. Leider hatte meine neu gepflanzte nur 2 Blüten ;-) ...
    Überstundenfrei - welch ein Wort - leider müssen sie bei uns immer ausgezahlt werden, da wir personell eh so knapp besetzt sind ...
    Aber ich freue mich über ein dienstfreies We, und das bei solch einem herrlichen Wetter.
    Ein schönes WE wünscht Anette

    AntwortenLöschen
  2. Eine Felsenbirne hat meine Nachbarin im Garten, die Blüten gehen gerade erst auf. Ich mag die sehr gerne. Wir gehen gleich in den Garten zum Grillen!
    LG
    die Rabenfrau

    AntwortenLöschen